Anfahrt
Kontakt
Archiv
Neues
Eindrücke
Konzept

13.14produzentengalerie-
ein Galerie-Modell der bildenden Kunst in Lippe

Die 13.14 ist eine Produzentengalerie für bildende Kunst in Lippe und präsentiert in wechselnden Ausstellungen sowohl Arbeiten der Galerie-Mitglieder als auch die regionaler und überregionaler Gastkünstler, die von der Produzentengalerie für Ausstellungen eingeladen werden.

Die Galerie findet man in interessanter Lage gleich im Anschluss an Detmolds Fußgängerzone in einem alten, sich wieder entwickelnden Innenstadtgebiet.

Der Name verrät etwas über das Projekt, das 2013 von Irene Schramm-Biermann gegründet wurde und zunächst nur für ein Jahr geplant war. Die Galerie ist eigenfinanziert und nicht kommerziell. Sie versteht sich als Präsentations-und Begegnungsraum, in dem Künstler und Kunstinteressierte ins Gespräch kommen und sich mit verschiedenen Bereichen der bildenden Kunst auseinandersetzen können. So will sie einen Beitrag zur bildenden Kunst in Ostwestfalen-Lippe leisten.

Unterschiedlich im Stil, in der Technik und Thematik bieten die beteiligten Künstler ein breit gefächertes Spektrum. Werke können ohne Galerieaufschlag direkt von den Künstlern erworben werden.

Im hinteren Bereich der Galerie befindet sich das Stadtatelier von Irene Schramm-Biermann.



Zu den Seiten der jeweiligen Künstler bitte den Namen anklicken:

Impressum